Klassische
Homöopathie
Traumatherapie
Sybille Seyffert
Heilpraktikerin

Homöopathie des Herzens - Eine Entdeckungsreise zum Spüren und Fühlen

Beschreibung

Ein Workshop zum Schnuppern

mit Sybille Seyffert und Christine N. Brekenfeld

Wir laden dich auf eine Entdeckungsreise zu deinem Herzen ein

Dabei erkunden wir die verschiedenen Bedeutungen des Herzens für unser Leben, seine körperlichen, emotionalen, geistigen und seelischen Aspekte. Wie fühlt es sich gerade an, wie spüre ich mein Herz im Moment? In welchen Empfindungen und Gefühlen, in welchen Bildern, Farben oder Tönen spricht es zu mir? Und was braucht es gerade? Welche heilsamen Kräfte – homöopathische Arzneien, eine Berührung, ein Wort, eine Geste, ein Bild – stehen mir zur Seite?

Die Verbindung von homöopathischen und spirituellen Fragen ist der Kern dieses Seminar. Denn das Herz als physisches Organ ist einerseits mitverantwortlich für den Lebensfluss in uns. Wenn der Raum um das Herz ganz weit werden darf, ist es andererseits auch der Ort, mit dem wir fühlen, unseren Wesenskern wahrnehmen und mit dem wir uns dem gegenwärtigen Augenblick zuwenden können. So ist es möglich, das ganze Potential des eigenen Herzens kennenzulernen und aus ihm für das Leben zu schöpfen.

Auf diesem Weg zum Herzen begleiten uns im Seminar homöopathische Arzneien, Übungen des Selbst-Wahrnehmens, Bewegungs-Übungen und kreatives Arbeiten sowie zahlreiche Anregungen, die du auch einfach in deinem Alltag nutzen kannst.

Grundkenntnisse der Homöopathie sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung.

Vom 5. bis 7. November 2021 ist ein Wochenend-Seminar geplant.

Kursleitung:

Sybille Seyffert: Heilpraktikerin, Klassische Homöopathie, Somatic Experiencing Practitioner; www.sanft-heilen-homoeopathie.de

Christine N. Brekenfeld: Heilpraktikerin für Psychotherapie, spirituelle Begleiterin, Somatic Experiencing Practitioner und Autorin

Datum

am 3. Oktober 2020 von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Veranstaltungsort

Bildungszentrum St. Benedikt
Promenade 13
A-3353 Seitenstetten Österreich

Teilnahmegebühr

95 EUR

Veranstalter und Anmeldung

Bildungszentrum St. Benedikt
Telefon: 0043-747742885
E-Mail: bildungszentrum@st-benedikt.at