Klassische
Homöopathie
Traumatherapie
Sybille Seyffert
Heilpraktikerin

Impfungen aus homöopathischer Sicht

Beschreibung

Haben Sie sich schon einmal gefragt, ob Sie Ihr Kind  - oder sich selber  - impfen lassen wollen? Wenn ja, gegen welche Krankheiten? Eine solche Entscheidung sollte jede/r nach gründlicher Information und reiflicher Überlegung treffen.

In diesem Seminar erhalten Sie Informationen über Nutzen und Risiko von Impfungen aus der Sicht einer Homöopathin.

Themen

  • Welche Auswirkungen haben Impfungen auf das Immunsystem?
  • Welche Inhaltsstoffe sind in den Impfstoffen enthalten?
  • Haben Impfungen einen Nutzen oder schaden sie eher?
  • Was sollte ich beachten, wenn ich mich für einzelne Impfungen entscheide?
  • Welche alternative Methoden zur Vorbeugung von Krankheiten gibt es?

Datum

am 28. Februar 2019 von 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Veranstaltungsort

Bildungszentrum St. Benedikt
Promenade 13
A-3353 Seitenstetten Österreich

Teilnahmegebühr

60 EUR

Veranstalter und Anmeldung

Bildungszentrum St. Benedikt
Telefon: 0043-747742885
E-Mail: bildungszentrum@st-benedikt.at